New PDF release: Anthony Downs und die ökonomische Theorie der Demokratie:

March 7, 2018 | Philosophy Reference | By admin | 0 Comments

By Philipp Willenbacher

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Grundlagen und Allgemeines, notice: 1,0, Technische Universität Kaiserslautern (Sozialwissenschaften), Veranstaltung: moderne politische Theorie, Sprache: Deutsch, summary: In der hier vorliegenden Hausarbeit möchte ich mich mit der ökonomischen Theorie der Demokratie von Anthony Downs beschäftigen. Die Theorie von Anthony Downs basiert dabei auf dem Werk „Kapitalismus, Sozialismus und Demokratie“, des Ökonom- und Politikwissenschaftlers Joseph Schumpeter, der davon ausging, dass die Motivation der Regierungstätigkeit von ihrer sozialen Funktion zu trennen sei, wie es auch im Bereich der Handels- und Konsumgüter der Fall ist.
Das Fundament der ökonomischen Theorie der Demokratie von Anthony Downs liegt dabei im Wähler- und Parteienverhalten, welches Downs anhand des Rational-Choice-Ansatzes und der Nutzen- und Stimmenmaximierungsthese begründet. used to be nun unter dem Rational- Choice-Ansatz, der Nutzen- und Stimmenmaximierungsthese genau zu verstehen ist, wird noch im weiteren Verlauf dieser Hausarbeit erläutert.

Show description

Read Online or Download Anthony Downs und die ökonomische Theorie der Demokratie: Eine Erklärung für das Wähler- und Parteienverhalten bei Wahlprozessen oder doch eine Theorie ... und Naivität? (German Edition) PDF

Best philosophy reference books

Download e-book for iPad: Thinking about Life: The history and philosophy of biology by Paul S. Agutter,Denys N. Wheatley

Our earlier e-book, approximately existence, involved glossy biology. We used our present-day knowing of cells to ‘define’ the residing kingdom, supplying a foundation for exploring numerous general-interest issues: the beginning of lifestyles, extraterrestrial existence, intelligence, and the chance that people are special. the information we proposed in approximately existence have been meant as starting-points for debate – we didn't declare them as ‘truth’ – however the details on which they have been dependent is at the moment authorised as ‘scientific fact’.

Floris J. Bex's Arguments, Stories and Criminal Evidence: A Formal Hybrid PDF

During this ebook a idea of reasoning with facts within the context of legal situations is constructed. the most topic of this learn isn't the legislation of proof yet really the rational technique of evidence, which consists of developing, trying out and justifying eventualities approximately what occurred utilizing facts and common sense wisdom.

Download PDF by Jennifer Kuß: Soziale Ungleichheit. Einkommensverteilung zwischen Mann und

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Politik - Grundlagen und Allgemeines, notice: 2,3, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel , Sprache: Deutsch, summary: Seit über 60 Jahren besteht das Grundgesetz in Deutschland. In mehreren Bereichen hat sich das Grundgesetz durchgesetzt wie zum Beispiel in der Berufsausbildung.

Download PDF by Björnstjern Baade: Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte als

Das Buch nimmt die aktuelle Kritik am EGMR zum Anlass, die Grundsatzfrage zu stellen, welche Rolle dieser gegenüber dem demokratisch-rechtsstaatlichen Entscheidungsprozess seiner Vertragsstaaten einnehmen sollte. Denn die Kritik an der Legitimität des Gerichtshofs, die momentan im Vereinigten Königreich am drastischsten formuliert wird, wirft berechtigte demokratietheoretische Frage auf und ist ernst zu nehmen.

Extra info for Anthony Downs und die ökonomische Theorie der Demokratie: Eine Erklärung für das Wähler- und Parteienverhalten bei Wahlprozessen oder doch eine Theorie ... und Naivität? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Anthony Downs und die ökonomische Theorie der Demokratie: Eine Erklärung für das Wähler- und Parteienverhalten bei Wahlprozessen oder doch eine Theorie ... und Naivität? (German Edition) by Philipp Willenbacher


by Ronald
4.4

Rated 4.83 of 5 – based on 12 votes